Ziele des Vereins

  • Sportliche Talente wohnortnah leistungsorientiert zu
    trainieren
  • Talenten den Weg bis zum 16. Lebensjahr für Sportschulen
    offen zu halten bzw. zu eröffnen
  • Sportliche und schulische Entwicklung in Einklang zu bringen

Wer wird gefördert?
Talente, die in Ihren Sportarten entsprechende Erfolge erzielt habe bzw. im Landeskader stehen und gute Möglichkeiten der sportartenspezifischen Förderung im Heimatverein haben.

Aufgabe des Vereins
Kooperation mit Greifswalder Schulen die da wären das Humboldtgymnasium, die regionale Caspar-David-Friedrich-Schule und IGS Fischer

Unterstützung bei der Bewältigung schulischer Aufgaben durch Hausaufgaben- und Nachhilfestunden Abstimmung schulischer Herausforderungen mit sportlichen Wettkämpfen bzw. Trainingseinheiten und -lagern

Sportartenübergreifende Sportförderung, 3h in der Woche, auf qualitativ hohem Niveau

Intensive Kommunikation zwischen Schule, Trainer und Eltern

Unterstützung des sportartenspezifischen Trainings durch übergreifendes konditionelles und koordinatives Training

Menü schließen